MBSR

MBSR steht für Mindfullness based Stress Reduction - Stressbewältigung durch Achtsamkeit!

 

Das Programm wurde von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn vor über 30 Jahren an der Universität von Massachusetts (USA) entwickelt. Seither haben über 30.000 Teilnehmer am 8-Wochen-MBSR-Training teilgenommen. Dieses Training bietet über die Schulung der Achtsamkeit eine neue Möglichkeit mit alten, eingeschliffenen Reaktionsmustern umzugehen. Wir lernen wieder in Kontakt mit unserem Körper zu kommen und ein Bewusstsein für unsere Bedürfnisse zu entwicklen. Gelassenheit, Klarheit und Ausgeglichenheit bieten dann das Fundament für neue kreative Handungsmöglichkeiten. Das Zusammenspiel von Körper und Geist wird neu erlernt und ihre Zusammenhänge bewusst gemacht - so kann sich die Achtsamkeit entfalten und wirken.

Ein Wundermittel gegen Stress gibt es nicht, aber wir können lernen auf neue und heilsame Weise mit ihm umzugehen.

 

 

Das 8-Wochen-MBSR-Training nach Jon Kabat-Zinn hat eine klare und einheitliche Struktur und ist folgendermaßen aufgebaut:

 

 

1. Das Vorgespräch

 

Diese Gespräch dient dazu uns kennenzulernen und Fragen zum Training zu stellen. Es ist Voraussetzung um an dem Kurs teilzunehmen.

 

2. Acht Gruppenabende und ein Achtsamkeitstag

 

Die Kursdauer beträgt acht Wochen - eine Einheit dauert 2,5 Stunden. Nach der 6. Einheit findet ein Achtsamkeitstag statt - meistens an einem Samstag von 10.00 bis 15.30 Uhr. Dieser Tag wird im Schweigen verbracht! Ich werde Sie jedoch stimmlich durch den Tag begleiten.

 

3. Nachgespräch

 

Auf Wunsch können Sie ein paar Wochen nach dem Kursende von einem Nachgespräch profitieren.

 

 

Inhalt des Trainings

 

• Einführung in die Achtsamkeitspraxis

• Einübung der MBSR-Kernübungen: Bodyscan, Atem-Meditation, Gehmeditation, achtsames Yoga

• Übungen für den Alltag

• Kurzvorträge über Stress

• Umgang mit schwierigen Emotionen

• Einführung in achtsame Kommunikation

• Selbstfürsorge

• Handbuch und 3 CDs mit Übungsanleitung

 

Ihr Einsatz - sehr wichtig

 

Nach dem Motto "von Nichts kommt Nichts" ist ihr Wille zum Üben gefragt! Es wäre von Vorteil, wenn Sie sich jeden Tag 45-60 min. zu Hause zum Üben Zeit nehmen würden. Leider reicht es nicht aus "nur" an den Gruppenstunden teilzunehmen und dann zu glauben es ändere sich was. Lang eingeschliffene Reaktionsmuster und Gewohnheiten sind hartnäckig.  Die Belohnung des täglichen Übens werden Sie aber dann umso mehr erfreuen: Gelassenheit, Klarheit und die Fähigkeit mit schwierigen Situationen besser oder angemessener umzugehen! Es lohnt sich!!!

 

Voraussetzung zur Kurs-Teilnahme

 

Die Teilnahme am MBSR-Kurs setzt keine besonderen Kenntnisse, Fähigkeiten oder Fitness voraus. Ein gewisses Mass an Entschlossenheit, die Übungen zu Hause auch durchzuführen ist erforderlich.

 

Kosten

 

330,- Euro - inkl. 3 Übungs-CDs, Handbuch, Achtsamkeitstag

 

Termine

 

siehe HIER

 

Anmeldung und Info 

 

siehe HIER

 

Wichtig! Das Training ersetzt keine medizinische Behandlung und ist keine Psychotherapie.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bewegungsraum